Love, Peace & Poké

  • Grafikdesign
  • Webdesign
  • Website
  • Verpackung

Zielsetzung

„Love, Peace & Poké“ ist ein gutes Beispiel für einen modernen Wiener Kleinbetrieb, der sich der exotischen Küche aus Hawaii verschrieben hat. „Erweitere deinen Markt“ heißt eine Möglichkeit sein Geschäftsfeld zu vergrößern. Die einladende Bogentheke im Donauzentrum sollte um ein Online Standbein erweitert werden. 

Damit war sehr schnell klar, dass es nicht bei einer neuen Website bleiben konnte. Eine skalierbare Shop-Lösung, die mit den Anforderungen und Wünschen der Gäste und Kunden von „Love, Peace & Poké“ mitwachsen kann, war angesagt.

Darüber hinaus muss die Pflege von Website und Webshop mit den begrenzten personellen Ressourcen des Unternehmens leicht möglich sein. 

Kundennutzen

Die neue von Neuherz gestaltete Website verfügt nun über einen Webshop, der ausbaufähig und responsive ist. Responsive Design bedeutet, dass unterschiedliche Geräte wie Smartphones, Tablets oder Desktops jeweils optimierte Webinhalte ausgeliefert erhalten. Da Google mittlerweile die mobile Version einer Website zur wichtigsten Version in Bezug auf Suchergebnisse erklärt hat, ist responsive eine elementare Eigenschaft jeder neuen Website.

Der Webshop lässt Onlinekunden einfach und bequem die jeweilige Essensbestellungen zusammenstellen. Die Rechnung kann über das im Online-Shop integrierte Zahlungssystem oder bei der Abholung bezahlt werden.

Alle Social-Media Aktivitäten sind auf der neuen Website gebündelt dargestellt. Ein besonderes Service für die Websitebesucher, denn die Website bietet immer aktuelle Informationen – auf einen Blick.

Zur Website

Technologie

Aufwendige Websitewartung war gestern – aus dem ursprünglichen Bloggertool Wordpress ist das erfolgreichste Content-Management-System (CMS) der Welt geworden. Eine perfekte Lösung für KMU, die leicht und intuitiv zu handhaben ist. Das spart Zeit, Kosten und Nerven und aufgrund der hohen Verbreitung können sehr viele Mitarbeiter mit dem System arbeiten. Eine weltweite Entwickler-Community sorgt laufend für eine breite Unterstützung des Systems, das langsam aber sicher zu einem Industriestandard wird.

Wordpress besitzt zudem ein maßgeschneidertes integrierbares Shop-System – WooCommerce. WooCommerce ist wie WordPress mittlerweile ein erwachsenes System, das wenige Wünsche offenlässt und zudem noch hoch skalierbar ist. WooCommerce beherrscht verschiedenste Produktbestellmöglichkeiten bis hin zu durch den Kunden konfigurierbaren Produkten, zielgruppenspezifische Preise, verschiedenste Versandarten, unterschiedliche Versandkosten, Rabatte und vieles mehr.

Die Anpassungsfähigkeit geht bei „Love, Peace & Poké“ soweit, dass nur während der Öffnungszeiten Bestellungen aufgegeben werden können. WooCommerce arbeitet mit verschiedensten Zahlungssystemen zusammen – im Falle von „Love, Peace & Poké“ mit PayPal und Direktüberweisung.

Auch wenn der Onlineshop ähnlich intuitiv wie das Wordpress CMS zu bedienen ist, bleibt eine gute Shop-Lösung ein komplexes System. Deshalb hat Neuherz ein individuelles Handbuch für die „Love, Peace & Poké“ erstellt. Damit wird sichergestellt, dass die befassten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jederzeit in der Lage sind Shop und Website zu editieren, aktuell zu halten und Produkte und Bestellungen bearbeiten zu können. 

Der Neuherz-Mehrwert: Die Stäbchenverpackung

Als Packaging Spezialist konnte Neuherz seine Kompetenz für ein kleines aber feines Addon-Projekt zur Verfügung stellen. Poké wird mit Stäbchen gegessen und aus der Hand von Neuherz kamen Layout, Design und Produktionsarbeiten für die Verpackung. Die Stäbchenverpackung gibt es nun in fünf Varianten. Damit wird das kulinarische Erlebnis bei „Love, Peace & Poké“ bestens unterstützt. Das Auge isst bekanntlich mit.

Stilecht gibt es nun noch eines zu sagen: E’ai kaua! (Guten Appetit!)