Neuherz 2.0 – Performer in Sachen Digitalisierung

Nächste Woche findet die CEBIT 2018 statt. „Erleben Sie die neue CEBIT – Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung“ so wirbt die Website für Expo, Conference & Festival. Aus der größten IT-Messe Europas ist eine interdisziplinäre Leitmesse für Digitalisierung geworden. Wir von Neuherz freuen uns sehr  darauf als österreichischer Aussteller auf der CEBIT 2018 vertreten zu sein.

|

Digitalisierung als Kernkompetenz

Design und Digital – diese beiden Begriffe stehen nicht zufällig in unserem Logo. Gestaltung haben wir immer schon allumfassend verstanden und deshalb haben wir einen mutigen Schritt getan, um das Leben unserer Kunden in einem sehr komplexen Feld wesentlich zu erleichtern.

Wir digitalisieren den Verpackungs- und POS Bereich für Fast Moving Consumer Goods

In diesen oft sehr weitläufigen Prozess sind die unterschiedlichsten Personen, meist aus mehreren Abteilungen und den verschiedensten Ländern in Entscheidungs- und Freigabeprozess involviert. Das führt immer wieder zu Unklarheiten und Verzögerungen. Aus dieser Perspektive und basierend auf unserer 20 jährigen Erfahrung, haben wir ein Tool entwickelt, das genau diese komplexen Aufgabenstellungen deutlich vereinfacht.

Unser Weg zur CEBIT 2018

Unser Denkansatz, die Erfahrung und unsere internen Möglichkeiten haben auch die FFG (= Forschungsförderungsgesellschaft) überzeugt. Digitalisiertes Bestätigungs- & Dokumentenmanagement; Webapplikation; digitaler Workflow & Prozessmanagement – das sind die Keywords in der FFG-Datenbank. Diese Keywords zeigen in welchem Kontext approveIT eingesetzt werden kann.

Das macht approveIT einzigartig

AproveIT ist ein Software-Tool, das wir unseren Kunden vorerst im Packaging Bereich zur Verfügung stellen möchten. Es ist nicht die erste Software dieser Art. Wir haben aber viele Dinge anders gemacht und einiges verbessert. Wie drückt sich das in der Umsetzung aus?

  • Es ist ein Open Source Tool: An dieser Stelle schaffen wir den unschätzbaren Vorteil für unsere Kunden nicht über eine proprietäre Software in die Abhängigkeit eines einzelnen Dienstleisters zu gelangen.
  • Keep it as simple as possible. Dieser Grundsatz unterscheidet approveIT von vielen bereits existierenden Tools. Nichts muss kompliziert sein, alles ist transparent und leicht im täglichen Handling des Packaging Prozesses für Kunden, involvierte Dienstleister und natürlich für uns von Neuherz.
  • Unser Tool approveIT bildet den Prozess auf allen Devices vom Desktop über das Tablet bis zum Smartphone immer durchgängig perfekt ab. Dabei haben wir zum Beispiel sehr viel Wert auf eine gleichbleibend gute Darstellung auf allen Devices gelegt.
  • Es ist in bestehende Systeme und Prozesse integrierbar: Damit müssen nicht erst mühsam Prozesse angepasst oder neue etabliert werden. Für Kunden, die eine längerfristige Zusammenarbeit mit uns suchen, setzen wir die Grundversion des Tools kostenlos für die Zusammenarbeit ein. Es gibt also keine Lizenzgebühren – ein weiterer Vorteil des Open Source Projekts approveIT. Nur das Costumizing ist kostenpflichtig.

Das sind ein paar der Vorteile die approvIT bietet. Über die Details unsere Open Source Tools werden wir in der nächsten Zeit immer wieder in unserem Blog berichten.

Profitieren Sie von Vordenkern – CEBIT Expo 12. bis 15. Juni Hannover

Wir freuen uns riesig zu den Vordenkern zu gehören und freuen uns über Ihren Besuch am Österreichischen Gemeinschaftsstand: Halle 15, Stand F28. Hannover ist eine Premiere. Wir präsentieren approveIT zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit. Martin Neuherz, Agenturchef und Neuherz Gesellschafter, wird Ihnen persönlich die Möglichkeiten und Vorteile näher bringen.

Vorreiter der Digitalisierung im Themenfeld Packaging

Mit approveIT wollen wir von Neuherz zeigen, dass auch etablierte Werbeagenturen, die unter den Begriff KMU fallen, einen impulsgebenden Beitrag zur Digitalisierung leisten können. Es ist schließlich unsere langjährige Erfahrung in Verbindung mit unserem umfassenden Knowhow im Digitalen Bereich, wie Prozessgestaltung, Programmierung, Human Interface Design, Datenmanagement und vielem mehr, das uns in die Lage versetzt, diesen entscheidenden Schritt in die Zukunft zu machen.




Zurück